Deprecated: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in /kunden/322904_9020/webseiten/2011/core/xpdo/om/xpdoquery.class.php on line 540
ORF Die Lange Nacht der Museen - Caroline Schöffmann - caroline-mueller.at

ORF Die Lange Nacht der Museen

Findet am 03.10.2020 um 17:00 Uhr in Villach (Kärnten / Österreich) im Dinzlschloss (Schloßgasse 11, 9500 Villach) statt.

Bürgermeister Günther Albel lädt ein zur Vernissage:

BERND PÜRIBAUER          HUMORVOLL – eigenwillig – radikal – BIZARR

am Samstag, 3. Oktober 2020, 17:00 Uhr im Dinzlschloss, Schloßgasse 11, 9500 Villach

Der Satiriker, Objekt- und Performancekünstler Bernd Püribauer studierte Grafikdesign an der Ortweinschule in Graz und ist einer der erfolgreichsten zeitgenössischen Cartoonisten in Österreich. Bekannt vor allem aus der Stadtzeitung „Falter“, in der er seit 1997 „Das Tier der Woche“ mit der Computermaus zeichnet. 2010 erhielt er den zweiten Platz beim Deutschen Cartoonpreis für neue Talente und war unter den vier Besten für den österreichischen Staatspreis des BMUKK für Comic und Karikatur. In den sozialen Medien verwirrt er sein Publikum gerne mit Doubles. Püribauer zeigt in dieser Ausstellung einen Querschnitt seines Repertoires. Man darf, neben seiner vorwiegend schwarz-weißen Horde von humorvollen, bizarren Tieren, auch auf seine knalligen, malerischen Auswüchse – gemalt mit dem „Heislbesen“ – gespannt sein.

Begrüßung und Eröffnung: Kulturreferentin Gerda Sandriesser

Zur Ausstellung: Im Gespräch Claudia Schauß und Bernd Püribauer

 

Musik: Duo Phon²

Caroline Schöffmann, Marimbaphon

Nicole Rasser, Saxophon

 

Programmzusatz bei der ORF Langen Nacht der Museen: Die „Kunstfigur“ Püribauer und das Duo Phon² sind von 18:00 bis 22:00 Uhr vor Ort

 

Dinzlschloss, Schloßgasse 11, 9500 Villach  |  Mo.– Do. 8 –12 u. 13 –16 Uhr, Fr. 8 –12 Uhr

Ausstellungsdauer: 5. Oktober 2020 bis 8. Jänner 2021

 

« zurück